Geht nicht gibt's nicht!

Das Leben ist eine ständige Veränderung und mit jeder guten Entscheidung kommen wir der Heilung ein kleines Stück näher. Auch chronische und schwere Krankheiten sind oft lange anhaltende und manchmal etwas ignorierte Krisen. Gerade sie bieten uns die Möglichkeit, in jedem neuen Moment gute Entscheidungen für uns zu treffen, um Stagnation langsam wieder ins Fließen zu bringen.

Meine Motivaton ist"Geht nicht, gibt's nicht.Take it easy und packs an!" Denn jede verfahrene Situation, jede Krankheit und jedes Leid trägt bereits den Keim der Lösung in sich! Also tun wir alles beherzt, dann...

...erschafft unser Bewusstsein Achtsamkeit.
Achtsamkeit verändert die Perspektive.
Die Perspektive verändert die Wahrnehmung.
Die Wahrnehmung ändert die alten Glaubenssätze.
Der Glaube ändert das Verhalten.
Das Verhalten ändert die Erlebnisse und Erfahrungen.
Die Erfahrungen erschaffen die Realität.
Und Sie werden zum Schöpfer der eigenen Wirklichkeit, sprich dem Leben.
Und am Anfang steht der WILLE, das zu tun!
Neal Donald Walch