Akupunktur (TCM)

Die Akupunktur ist eine Therapieform der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie entstand aus jahrtausendelanger Beobachtung der Natur und basiert darauf, dass die Lebensenergie des Körpers (Qi) auf definierten Leitbahnen / Meridianen zirkuliert und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat.

Ziel der Akupunktur-Behandlung ist es, bei einer Erkrankung den freien Fluss des Qi im Menschen wiederherzustellen, ihn in seine Mitte zu bringen und ihm eine gesunde Lebensweise im Einklang mit Natur und Umwelt nahezubringen.

Die Akupunktur kann bei akuten und chronischen Erkrankungen angewendet werden und auch als Begleitung zur schulmedizinischen Behandlung.